Wir über uns

Wir, dass sind rund 200 Mitglieder.

Wir, dass sind rund 30 aktive Ausbilder und Helfer.

Wir, dass sind rund 3500 Stunden ehrenamtliche Tätigkeit im Jahr.

Wir, dass ist die DLRG Tönning/Eiderstedt.

Seit 1948 sind wir in Tönning und Umgebung aktiv. Neben der klassischen Schwimmausbildung rücken auch immer mehr Erste-Hilfe-Kurse und Sanitätsdienste in den Mittelpunkt unserer Arbeit.

Jedes Jahr bilden wir in unseren Schwimmkursen um die 100 Kinder und Erwachsene aus und leisten damit einen wichtigen Beitrag zur Verhinderung des Ertrinkungstodes. Einer unserer führenden Aufgaben.

Wöchentlich trainieren unsere Schwimmausbilder mit ihren Schülerinnen und Schülern. Neben dem perfekten Beinschlag müssen auch Befreiungs- und Rettungsgriffe immer wieder geübt werden. Diese Trainings finden im Sommer in unserem Meerwasserfreibad in Tönning und im Winter im Hallenbad in Heide statt.

Zusätzlich bilden wir jedes Jahr über 250 Personen in Erste Hilfe aus. Aufgrund unserer Zertifizierung durch die Berufsgenossenschaft finden diese Kurse auf höchstem Niveau statt und können teilweise über die jeweilige Berufsgenossenschaft des Arbeitgebers abgerechnet werden.

Des Weiteren steigt auch seit einigen Jahren stetig die Zahl unserer Sanitätsdienste. Zusätzlich zu den 6 Sanitäterinnen und Sanitätern aus den eigenen Reihen können wir bei grösseren Veranstaltungen noch auf zahlreiche Kameradinnen und Kameraden aus befreundeten Gliederungen zurückgreifen. Hier steht uns ggf. auch weiteres Material (Fahrzeuge o.ä.) zur Verfügung.

Zu unseren „normalen“ Aufgaben gehört natürlich auch unser Bootshaus sowie unsere Wachhütte im Schwimmbad in Schuss zu halten. Ebenso kümmern wir uns um unsere Boote und Fahrzeuge.

Doch auch die eigene Aus- und Fortbildung kommt nicht zu kurz. Jeder aktive Ausbilder ist fast jährlich auf einer Fort- oder Ausbildungsveranstaltung. Nur so können wir stets eine aktuelle und qualitativ hochwertige Ausbildung garantieren.